Neues Rathaus Obertürkheim

Erbaut 1913 – 1915

  • 1913 18. Oktober Grundsteinlegung
  • 1915 14. Juni Bezug des Neubaus
  • 1944 1./2. März Zerstörung durch Bomben bei einem Luftangriff
  • 1949 Fertigstellung der unteren beiden Stockwerke
  • 1953 09. Oktober Übergabe des wiederaufgebauten Hauses an die Bezirksverwaltung
weiterlesen ...

Altes Rathaus Obertürkheim

Wie auch in Uhlbach steht das Obertürkheimer Alte Rathaus in unmittelbarer Nähe zur Kelter, was einen einfachen, aber gewichtigen Grund hat: Von hier aus wurde das Keltergeschäft im Herbst bezüglich der Abgaben genauestens kontrolliert. – Die Gemeindeverwaltung bestand über die Jahrhunderte im Prinzip aus einer genauen Buchführung bezüglich Grundbesitz, Abgaben, Listenführung verschiedenster Art und was das Rechtswesen anlangte der Ausübung der niederen Gerichtsbarkeit. Personell waren deshalb die Rathäuser kümmerlich ausgestattet und infolgedessen wurde auch nur wenig Raum benötigt.

weiterlesen ...

Schulhaus Obertürkheim

Schulhaus P1090472 mini

Die aufgrund der wachsenden Einwohnerzahl Obertürkheims stark gestiegene Zahl der Schüler nötigte die Ortsverwaltung, ein neues Schulgebäude zu errichten. 1907 wurde das neue Schulhaus feierlich eingeweiht, wobei ein Teil des Gebäudes als neues Rathaus genutzt wurde. Architekt war Heinrich Maas, der gleichzeitig auch Ortsbaumeister war.

weiterlesen ...